Sonntag, 16. Januar 2011

Blogaward für mich




Ein Wahnsinn, innerhalb von 24 Stunden habe ich zwei Blogawards bekommen. Ich freue mich unheimlich, dass mein Seifenblog damit bedacht wurde.

Einen von Wahnsinnsseifen

Einen von Andrea

Stimmt, ich gebe mir Mühe, meine Seifenkünste zu dokumentieren, stimmt auch, dass ich mich über jeden Besucher und über jeden Kommentar unheimlich freue. Die Krönung ist aber, dass mein bescheidener Blog bei Euch gut ankommt und Euch gefällt.
vielen vielen Dank dafür.

Einen Award zu bekommen ist die eine Seite. Jetzt habe ich die schwere Aufgabe den Award auch weiterzugeben. Wer die Wahl hat, hat die Qual

Als ertes nominiere ich:


Stempelraum

Corina hat eine Art zu Basteln, der mich sehr anspricht. Die schlichte Eleganz der Projekte überzeugt mich jedes Mal. Sie macht sich die Mühe jeden Donnerstag ein neues Projekt zu zeigen und ihr Beitrag verweist jedesmal auf die Quelle, wo man die Anleitung kostenlos im Netz finden kann. Das muss mit einem Award belohnt werden.

Als zweites nominiere ich:

Basteltinchen

Tinchen kenne ich schon viele Jahre durch ein Bastelforum. Sie stempelt auf eine spezielle Art und hat einen Stil gefunden, der mich total überzeugt. Die Art ihre Karten und Projekte zu gestalten ist einfach wunderschön.
Die Anleitungen und die "Untersuchungen" der Bastelmaterialien und die lustigen Erzählungen müssen auch belohnt werden.

Als drittes nominiere ich:

Lavarie


Die Seifen und diese Tortencreationen find ich schon bewundernswert. Ich kann mich an den wunderbaren Seifen nicht satt sehen. Dieser Blog spornt mich an weiter zu üben und das möchte ich belohnen.

Jetzt würde ich mich noch freuen, wenn alle den Award annehmen und sich darüber freuen.

Der Vollständigkeit halber noch den Text und die Regeln

Und hier sind die Regeln:Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe BloggerInnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Kommentare:

  1. Ehre wem Ehre gebührt!
    Du machst so klasse Anleitungen, das muss doch belohnt werden.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ganz lieben Dank für diese Ehre. Es freut mich total, dass deine Wahl auf mich gefallen ist und dein Lob macht mich fast ein bisschen verlegen. Gerne teile ich meine Freude am Basteln, meine Ideen und vor allem die von mir gesammelten Anleitungen.

    Ich nehme deinen Award mit Freude an und quälen wem ich ihn weitergebe muss ich mich nicht, denn es ist mir sofort eingefallen wer ihn bekommt.
    Liebe Grüße
    Corina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, Sabine, ich freue mich sehr über den Award. Von Deinem Seifenblog wusste ich ja noch gar nicht, Du Schlingel. Ich gucke immer nur auf dem anderen, lach... Nachher schaue ich mich hier mal genauer um. *knuddel*

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen