Sonntag, 2. Januar 2011

Nr. 23 Arosa

Den übrigen Seifenleim von der Niagara habe ich dann noch in der Blockform verarbeitet.

In die helle Zwischenschicht habe ich die abgeraspelten Reste von der Provinzia mit eingestreut. Ein paar "Locken" von der Esmeralda waren auch noch da, die steckte ich kurzerhand oben drauf.

Nach dem Schneiden kam dann noch ein "Keksstempel" Schriftzug darauf und sie war perfekt.

Sie ist wunderschön fest geworden und von dem Aussehen war ich nach dem Anschnitt sehr überrascht. Sie gefällt mir total gut und der Duft HerbEx und Sandelholz passt auch prima dazu. Margarine werde ich mit Sicherheit wieder verseifen.

Zusammensetzung und Farbe ist die gleiche wie bei der Niagara













Kommentare:

  1. uii ja die gefällt mir auch toll und die locken obenauf sind total schön.

    AntwortenLöschen
  2. Genial! Die sieht echt wunderschön aus!
    Kompliment!

    LG

    AntwortenLöschen